Die Kapelle...des sin(n) mir

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das sin(n) mir...die "Kapelle Schottischer Spessart"

von links nach rechts....

Dietmar "Didi" Ruppel - Nachschlag-König zwecks Bariton

Frank-"Josef" Widmayr - Nebenmelodieschmetterer am Tenorhorn - auch Ansprechbar

Joschi von Sárközy - Tubagetöse und so manches andere - Orga, Buchungen, Ansprechbar

Sonja Zieres - ES-Klarinette und manchmal auch das Ding in B

Matthias "Rigatoni" Ritzel - Flügelgehörn, Trompetos, Modefrisurträger

Helmut Fröhlich - Akkordeon - der-sich-mit-dem-Stuhl-dreht

...Frank-"Josef"

...Frank-Josef deshalb, weil er Riesenfan von Josef Menzl (Kapelle Josef Menzl) ist...

...ausserdem fließt mehr bajuwarisches und fränkisches Blut in ihm als hessisches (was für ein Glück ;-) )

...Leidenschaftlicher Musikant und Genießer...

...wobei man den Genießer gar nicht sehen kann ;-)

...Mister Womannicer...

...Finanzchef und MitOrga

...Sonja, unser einziges Mädel in der Gruppe...

...sitzt zwischen den feschen Herrn und macht mit

ihrer ES-Klarinette dem hohen Blech richtig Feuer...

...inzwischen gibts des Feuer auch sonst noch ;-)

...ist doch tatsächlich Beamtin und will hoch hinaus...

...liegt sicher an der ES-Klarinette...

...echte Frängin!

aus dem schönen Rieneck...

 

...Joschi...das Gehupe an der Tuba...und singt a no

...ständig in der Musik unterwegs...liegt wahrscheinlich an seinem Beruf...(unaussprechliches Zeug wie: Musikanthropologe...hätt der mal was anständiges lernen sollen, dann bräucht der net soviel umeinander fahrn)...

...Notenbeschaffer...Textschreiber...Orga (net Olga...) Buchungen...Kontakter...

...hat fast überall Kontakte...ist ja ständig unterwegs

...das ist Helmut...

...er spielt bei uns eine seeeehr wichtige Rolle...

...spielt Akkordeon, singt und...

...bewegt sich ständig...

...uns hat´s gewundert, dass ein Bild ohne wackeln entstanden ist...

...ein Turbomännchen mit Spaßgarantie...

...und Metzgermoschter...

...Navigationsgerätekiller:

"Mach mich net IRR"

...nun unser Dietmar...in Äktschen...also fast...

...spielt liebend den Nachschlag...

...bei den Zwiefachen kommt er ins Schwitzen...

...ansonsten Tadellos :-)

...ab und zu probiert er die Tenorhorn-Nebenmelodie...

...Ergebnis...

..."Nachschlag ist doch viel schöner" O-Ton Didi ;-)

...da steht unser Rigatoni...

...eigentlich heißt er Matthias aber des is gar nicht so wichtig ;-)

...weil er seid Gnadenberg ein echter "rassiger Südländer"geworden ist, der die Frauenwelt durcheinander bringt :-)

...in der Hand hat er eine Trompete...ja, so kann so was ausschaun...

...bläst sich den Wolf mit dem Ding...

...inzwischen mutiert er zum "Volksmusikanten" und das für einen Hessen...Reschpekt

...im echten Leben rettet er nicht die Welt...

dafür aber immer wieder mal den oder die andere...